file Frage Berechnung Fräserwerte

  • familienstholz
  • familienstholzs Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
Mehr
27 Feb 2022 15:25 #62140 von familienstholz
Berechnung Fräserwerte wurde erstellt von familienstholz
Hallo zusammen,

ich beabsichtige Werkstücke in der Dicke bis 3 cm Hartholz komplett auszufräsen.

Um mich ranzutasten hab ich mir im ersten Schritt Fräser mit einer Nutzlänge von 16 und 26 mm bei Durchmessern von 3, 6 und 8 mm besorgt.

Mir geht es jetzt um die Berechnung Vorschub usw., da diese ja doch recht lang sind in Relation zum Durchmesser.

Die Erläuterungen von Stepcraft zur Berechnung beziehen sich ja auf den Fräserdurchmesser. Die Länge wird aussen vor gelassen.

Gibt es da etwas zu beachten?

Danke schonmal!

M1000
AMB 1400-P Fräsmotor

——————————
Stepcraft M1000
AMB 1400
WinPC NC
ESTLCAM

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Feb 2022 16:56 #62143 von Andys1957
Andys1957 antwortete auf Berechnung Fräserwerte
Naja, 26mm Nutzlänge und 30mm Frästiefe kann man machen, wenn der Fräserschaft vom Durchmesser kleiner oder mindestens gleich wie der Schneidendurchmesser ist. Dabei ist auf jeden Fall darauf zu achten, dass der Fräser tief genung eingespannt wird (meines wissens min. 2/3 der Gesamtlänge). Vorschub und Tiefenzustellung sollten dann nicht zu forsch eingestellt werden, denn sonst bricht auch ein 8mm Fräser schon mal ab. Falls du die Möglichkeit hast, kannst du Trochoidalfräsen (Wirbelfräsen) einstellen. Das nimmt einige Belastung vom Fräser und ermöglicht so höhere Zustellung und Vorschub. Trotzdem dauert der Fräsvorgang mit diesem Verfahren länger.
Ich habe mir vor ein paar Tagen einen 8mm Fräser in 26mm starker Buche abgebrochen. Mit Wirbelfäsen (und natürlich einem neuen Fräser) ging es dann problemlos ...

Gruß
Andy

Fräse: SC 2/600 mit PerfKit, T-Nut von Sorotec, Vakuum von CNC-Plus, Kress 1050 FME-1
CAD, CAM, Steuerung: FreeCAD, Estlcam, Estlcam/Arduino ("Forums-Shield")
Laser: Eleksmaker A3 2,5W und 15W LED, K40 CO2-Laser
3D-Druck: Artillery Genius und Genius Pro, CTC Bizer, Geeetech A10, Elegoo Mars

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • familienstholz
  • familienstholzs Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
Mehr
27 Feb 2022 17:03 #62144 von familienstholz
familienstholz antwortete auf Berechnung Fräserwerte
Hallo Andy,

Du hast mir eben glaub ich auch schon in dem anderen Beitrag geantwortet :-)

Das Ziel am Ende werden 3 cm sein. Ich will mich erstmal in Etappen rantasten bevor die teuren langen Fräser abbrechen.

Sprich erstmal mit dem 16er max 1,6cm Holz fräsen und dann mit dem 26er an die 2,6 cm mich rantasten. Die 3 cm kommen erst dann wenn das andere funktioniert und dann auch nur mit einem entsprechend langen Fräser.

Diesen Frästyp kenn ich noch nicht (bin ja neu). Geht das mit EstlCam und WinPC?

——————————
Stepcraft M1000
AMB 1400
WinPC NC
ESTLCAM

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Feb 2022 17:27 #62147 von Andys1957
Andys1957 antwortete auf Berechnung Fräserwerte
Mit Estlcam geht's auf jeden Fall, WINPC kenne ich vom Funktionsumfang her nicht.
Hier mal ein Video zum Trochoidalfräsen von Christian Knüll (Estlcam-Entwickler):


Gruß
Andy

Fräse: SC 2/600 mit PerfKit, T-Nut von Sorotec, Vakuum von CNC-Plus, Kress 1050 FME-1
CAD, CAM, Steuerung: FreeCAD, Estlcam, Estlcam/Arduino ("Forums-Shield")
Laser: Eleksmaker A3 2,5W und 15W LED, K40 CO2-Laser
3D-Druck: Artillery Genius und Genius Pro, CTC Bizer, Geeetech A10, Elegoo Mars

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • familienstholz
  • familienstholzs Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
Mehr
27 Feb 2022 18:00 #62148 von familienstholz
familienstholz antwortete auf Berechnung Fräserwerte
Sehr geil! Danke! Muss ich nur gucken ob die Abstände passen.

——————————
Stepcraft M1000
AMB 1400
WinPC NC
ESTLCAM

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Feb 2022 18:43 #62151 von ubo
ubo antwortete auf Berechnung Fräserwerte
Wenn der G-Code für Trochoidalfräsen erstellt wurde, kannst du ihn mit jeder Steuerung ausführen.

Gruß,
Uwe

WinPC-Nc V4, EstlCAM V11
www.ubo-cnc.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

© 2022 STEPCRAFT GmbH & Co. KG

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.