file Frage Welche Datenformate kann Winpc-NC überhaupt? Winpc-NC Fragen ohne Ende

  • Alter Stassfurter
  • Alter Stassfurters Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
Mehr
05 Mär 2022 19:57 #62167 von Alter Stassfurter
Hallo, da ich derzeitig viel mit meinen Programmierversuchen und ebenso mit Konstruktionsprogrammen, namentlich Solidworks und Fusion 360 (free)
herumexperimentiere, war ich der Ansicht, Winpc -NC USB einfach mal damit zu füttern. Fehlschlag. Es ist zwar im Karteireiter Datenformat angegeben, dass Winpc-NC DXF, DIN/ISO und Einiges mehr verarbeiten kann, nur ist es mir eben nicht gelungen, einfachste DXF-Dateien oder gar DIN/Iso zu laden. Was mache ich falsch? Welche 3D-Formate kann Winpc-NC und wie kann ich diese mit genannter Software generieren ?Oder muss ich mich anderweitig orientieren? Oder, was mir auch in den Sinn kam, muss Winpc-NC den Zugriff auf die Hardware haben, um die Daten lesen zu können? Aus meiner Sicht ist das aber abwegig, ich lasse mich aber gern eines Besseren belehren.
Unnötigerweise hängt sich Winpc-NC auch noch auf und lässt sich nur noch über den Taskmanager schließen...
Besten Dank im Voraus und bleibt schön gesund

Man muss mich nicht mögen, aber, man sollte mich respektieren!

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Mär 2022 23:52 #62168 von ubo
Das z.B. an der von dir verwendeten Hardware liegen.




Gruß,
Uwe

WinPC-Nc V4, EstlCAM V11
www.ubo-cnc.de

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Alter Stassfurter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mai 2022 17:40 #62344 von Burkhard
Hallo,
WinPC-NC muß keine Verbindung zur Hardware haben um Dateien laden und anzeigen zu können. Bei bestimmten Grafikkarten gibt es leider mit OpenGL Probleme, deshalb kann man den Haken setzen wie UBO beschrieben hat. In den aktuellen Versionen ist der auch schon so voreingestellt, dass man auf den Anzeigefehler gar nicht mehr stößt.
DXF in Versionen R12/14 sollte geladen werden und auch Gcodes. Am besten das auch mal mit den mitgelieferten Beispielen probieren, dann sieht man sofort ob die Grafikanzeige funktioniert.
Wenn es damit Probleme geben sollte bitte mal Beispieldateien an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken und dann prüfen wir das umgehend.
Gruß
Burkhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

© 2022 STEPCRAFT GmbH & Co. KG

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.