file Frage Tastplatte und WZLS (T32) parallel anschließen

  • Gordon Patrick
  • Gordon Patricks Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
Mehr
20 Dez 2021 22:51 #61799 von Gordon Patrick
Tastplatte und WZLS (T32) parallel anschließen wurde erstellt von Gordon Patrick
Hallo zusammen.

Ich versuche gerade den Wekzeuglängensensor und eine Tastplatte zusammen an der Fräse D300 Version 2 in Betrieb zu nehmen.
Hier muß ich auf dem Board wohl einen Jumper entfernen, damit ich an den internen Klemmen und am Klinkenstecker die Sensoren gleichzeitig betreiben kann. Nur das haut nicht hin. Taster und Tastplatte sind in der WINPC USB Software aktiviert. Leder bekommeichnur die Tastplatte zum laufen, der Werkzeuglängensensor wir nicht erkannt. Tstplatte wird über den Klinkenstecker angeschlossen, der WZLS an der Klemmleiste.

Was mache ich hier falsch???

Wäre für Problemlösungsansätze dankbar.

Gruß Gordon

Neuling in CNC
D300 Rev.2 / WinPc

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Dez 2021 08:59 #61800 von Rahul
Moin,
wie arbeitet deine Tastplatte? Als Öffner oder als Schließer?
Der WZLS arbeitet als Öffner: Wenn er betätigt wird, öffnet er den Kontakt.
Tastplatten arbeiten mWn als Schließer.
Die beiden kann man also nicht einfach parallelschalten, weil einer von beiden immer den Kontakt schließt.
Öffner schaltet man in Reihe.
Schließer schaltet man parallel.

Fräse: SC 2/840 USB, Proxxon IBS/E STEPCRAFT HF-500, Werkzeugwechsler + WZLS + T-Nutentisch
3D-Drucker: MendelMax 1.5
CAD: Designspark Mechanical, Eagle
CAM: Estlcam V9, DeskProto

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Dez 2021 12:59 #61802 von Gunther57
Hi,

es ist möglich beide anzuschliessen. Es gab hier einen Beitrag mit einer kleinen Schaltung dazu.
Musst du mal suchen.

Gruß Gunther

Bitte keine PN. Ich bekomme keine Benachrichtigung. Besser ein e-mail.

Hardware: SC1/300, eigenbau Aduino USB V9.6
Software: Win7-64bit, Eagle, QCAD, Freecad, Estlcam V8, V9, V10
Hobby: Elektronik
;Meine DropBox

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Dez 2021 14:04 #61803 von Rahul

Gunther57 schrieb: Hi,

es ist möglich beide anzuschliessen. Es gab hier einen Beitrag mit einer kleinen Schaltung dazu.
Musst du mal suchen.

Gruß Gunther


Der müsste sogar von mir sein, da ich dasselbe Problem hatte.
Wobei die Suchfunktion des Forums Optimierungspotential bietet.

Fräse: SC 2/840 USB, Proxxon IBS/E STEPCRAFT HF-500, Werkzeugwechsler + WZLS + T-Nutentisch
3D-Drucker: MendelMax 1.5
CAD: Designspark Mechanical, Eagle
CAM: Estlcam V9, DeskProto

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Dez 2021 15:25 #61804 von Andys1957
Hallo zusammen,
hier kommen wohl zwei Probleme zusammen:
1. einen WLS oder eine Tastplatte kann man entweder an der Klemmleiste oder über die Klinkenbuchse anschließen. Der Jumper bestimmt, welcher Anschluß aktiv ist (oder habe ich da was falsch in Erinnerung?).
2. Eine Tastplatte ist immer ein "Schließer". Der WLS wird in der Regel als "Öffner" ausgeliefert, kann aber zum "Schließer" umgelötet werden. Wenn beide Teile also "Schließer" sind, kann man sie parallel betreiben - entweder an der Klinkenbuchse oder an der Klemmleiste.

Gruß
Andy

Fräse: SC 2/600 mit PerfKit, T-Nut von Sorotec, Vakuum von CNC-Plus, Kress 1050 FME-1
CAD, CAM, Steuerung: FreeCAD, Estlcam, Estlcam/Arduino ("Forums-Shield")
Laser: Eleksmaker A3 2,5W und 15W LED, K40 CO2-Laser
3D-Druck: FB Reborn 2, Art. Genius und Genius Pro, CTC Bizer, Elegoo Mars

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gordon Patrick
  • Gordon Patricks Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
Mehr
21 Dez 2021 17:33 #61805 von Gordon Patrick
Gordon Patrick antwortete auf Tastplatte und WZLS (T32) parallel anschließen
Öffner/ Schließer

Habe deshalb den WLS umgelötet.Beide Platte und WLS schließen jetzt erst bei Betätigung einen Schromkreis.
ZumJumper...Hier schreibt Stepcraft.. Kaskadierung(Ein integrierterJumper muss bei Anschluß des WLS an der internen Anschlußleisteentfernt werden. Es können nun beide Sensoranschüsse belegt werden). Habe ich gemacht bevor ich den WLS umgelötet habe, ohne Erfolg. Werde jetzt noch mal WLS und Tastplatte vom Anschluß her tauschen. Mal sehen ob das was bringt.

Neuling in CNC
D300 Rev.2 / WinPc

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Dez 2021 18:25 #61806 von Andys1957

Gordon Patrick schrieb: Öffner/ Schließer

ZumJumper...Hier schreibt Stepcraft.. Kaskadierung(Ein integrierterJumper muss bei Anschluß des WLS an der internen Anschlußleisteentfernt werden. Es können nun beide Sensoranschüsse belegt werden).


Obacht: Kaskadierung bedeutet nach meinem Verständnis Reihenschaltung! Dann müßten beide Sensoren "Öffner" sein! Was mir allerdings auch nicht einleuchtet, denn in dem Fall müßten auch immer beide Sensoren angeschlossen sein (es sei denn, die Klinkenbuchse hat einen Schalter, der diese kurzschließt, wenn nichts eingesteckt ist). Wobei ich immer noch der Meinung bin, daß immer nur einer der beiden Anschlüsse nutzbar ist....

Wie auch immer - mach es dir doch ganz einfach:
- betreibe den WLS als "Schließer"
- steck den Jumper wieder auf
- bau dir eine Kleine Box, auf einer Seite zwei parallel geschaltete Klinkenbuchsen, auf der anderen Seite ein Kabel mit Klinkenstecker
- in die beiden Klinkenbuchsen steckst du WLS und Tastplatte, den Klinkenstecker steckst du in die Klinkenbuchse an der Fräse

Gruß
Andy

Fräse: SC 2/600 mit PerfKit, T-Nut von Sorotec, Vakuum von CNC-Plus, Kress 1050 FME-1
CAD, CAM, Steuerung: FreeCAD, Estlcam, Estlcam/Arduino ("Forums-Shield")
Laser: Eleksmaker A3 2,5W und 15W LED, K40 CO2-Laser
3D-Druck: FB Reborn 2, Art. Genius und Genius Pro, CTC Bizer, Elegoo Mars

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gordon Patrick
  • Gordon Patricks Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
Mehr
21 Dez 2021 18:49 #61807 von Gordon Patrick
Gordon Patrick antwortete auf Tastplatte und WZLS (T32) parallel anschließen
Was würde man sich Arbeitsparen wenn die BDA der genauere Angaben machen würde.
Ich hatte den WLS ja schon umgelötet. Jetzt habe ich den Jumper vom Board entfernt und somit wohl die Klemmleiste
zum Anschluß derSensoren vorgewählt. Danach beide Sensoren an die Klemmleiste angeschlossen.
Läuft. Tastplatte wird angefahren und die Messungen richtig verrechnet. Und der WLS machtauch was er soll.

Diese Baustelle ist für mich abgearbeitet.
Danke für Euer INPUT

Neuling in CNC
D300 Rev.2 / WinPc

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gordon Patrick
  • Gordon Patricks Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
Mehr
21 Dez 2021 18:52 #61808 von Gordon Patrick
Gordon Patrick antwortete auf Tastplatte und WZLS (T32) parallel anschließen
Habe ich schon erwähnt das die Tastatur MK710von Lo.... eine blöde Leertaste hat....;-)

Neuling in CNC
D300 Rev.2 / WinPc

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alter Stassfurter
  • Alter Stassfurters Avatar
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
Mehr
04 Mär 2022 18:40 #62162 von Alter Stassfurter
Alter Stassfurter antwortete auf Tastplatte und WZLS (T32) parallel anschließen
Hallo, ich bin elektrisch gesehen ein DAU und stehe vor der Aufgabe , meine Antastplatte parallel zum WLS anzuschließen.
Gibt es unter Euch Fachleuten Jemanden, der mir das ganze Procedere verständlich erklären kann?
Folgende Situation: Jumper ist onboard, an der Klemmleiste habe ich eine Klinkenbuchse angebracht, der WLS ist über einen Splitter an der Klinkenbuchse des Board angesteckt und funktioniert. Was ich bisher ausprobiert habe , die Antastplatte einzubinden ging daneben. Der maximale Teilerfolg war, dass die Antastplatte rot angezeigt wurde und bei Kontakt auf schwarz ging. Ein Invertieren, wie von Herrn Lewetz in der Anleitung beschrieben, half auch nichts.
Meine Hardware ist eine Stepi 2/420 mit den Winpc-Nc-Versionen 3.x und 4.0 auf Windoof 10/64
Besten Dank im Voraus...und bleibt schön gesund!

Man muss mich nicht mögen, aber, man sollte mich respektieren!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alter Stassfurter
  • Alter Stassfurters Avatar
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
Mehr
05 Mär 2022 18:41 #62164 von Alter Stassfurter
Alter Stassfurter antwortete auf Tastplatte und WZLS (T32) parallel anschließen
So, Problem gelöst, einfach den Taster, wie x-mal beschrieben wurde, um gelötet und schon geht das Ganze...

Man muss mich nicht mögen, aber, man sollte mich respektieren!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • MagIO2
  • MagIO2s Avatar
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
  • Zu viele Ideen und zu wenig Zeit
Mehr
06 Mär 2022 18:04 #62170 von MagIO2
Man muss halt jetzt immer mit einer Hand am Notaus sein, für den Fall, dass die Fräse nicht aufhört weiter runter zu fahren.
Der Vorteil bei einem Öffner ist nämlich, dass auch bei einer gelösten Verbindung der Kontakt offen ist und die Fräse in dem Fall garnicht erst los fährt.
Hat man bei einem Schließer einen solchen Fehler im System, dann fährt die Z-Achse los und hört nicht auf, weil sie auf das schließen der Kontakte wartet.

Wollte es nur erwähnt haben. ;o)

SC 420 mit DIY parallel + Proxxon mit Mod + HF500 + SprintLayout + LibreCAD/QCAD + FreeCAD +WinPC starter/USB->EstlCAM + EstlCAM LPTAdapter + EstlCAM Handrad + DIY Vakuumtisch

Gruß, Andreas
Folgende Benutzer bedankten sich: Rahul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alter Stassfurter
  • Alter Stassfurters Avatar
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
Mehr
06 Mär 2022 19:06 #62171 von Alter Stassfurter
Alter Stassfurter antwortete auf Tastplatte und WZLS (T32) parallel anschließen
Ich mach das immer so, dass ich sämtliche Kontakte , also den WLS und die Antastplatte außerhalb und griffbereit habe, den Anfahrtsweg eigentlich so lang, wie möglich gestalte. Wenn mal was daneben geht, kann dann über den Laptop reagiert werden. Das Anfahren der Kontakte selbst regle ich so, dass ich eigentlich zur Probe den Taster drücke oder den Kontakt der Antastplatte schließe. Sicher ist sicher...

Man muss mich nicht mögen, aber, man sollte mich respektieren!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mär 2022 08:38 #62181 von Rahul
Ich habe mir sowas gebastelt:
www.stepcraft-systems.com/forum/arbeiten-unser-anwender/1679-bilder-von-allen-fuer-alle?start=1780#46251
Als "Tastplatte" verwende ich metallisiertes Klebeband aus dem Dachdeckerbereich des örtlichen Baumarktes.

In dem Schaltplan der Steckerbox hat sich alllerdings ein Fehler eingeschlichen.

Fräse: SC 2/840 USB, Proxxon IBS/E STEPCRAFT HF-500, Werkzeugwechsler + WZLS + T-Nutentisch
3D-Drucker: MendelMax 1.5
CAD: Designspark Mechanical, Eagle
CAM: Estlcam V9, DeskProto

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

© 2022 STEPCRAFT GmbH & Co. KG

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.