exclamation-circle Frage Y-Achse klemmt auf der Seite des Endschalters - STEPCRAFT D.600

Mehr
27 Mär 2021 10:31 #60818 von RoCNC
Hallo

Nun ist meine STEPCRAFT D.600 genau nach den Beschreibungen aufgebaut.
Aber es funktioniert nun nicht mit der Referenzfahrt. Genau mit der Y-Achse.

Wenn die Referenzfahrt auf der Y-Achse auf die Seite mit dem Endschalter fährt bleibt sie plötzlich stehen und der Riemen springt mit brutalem Geräusch über die Ritzel. Objektiv hat man das Gefühl das sich das System "verklemmt".

Jetzt habe ich gelesen, dass man in einem solchen Fall alle Schrauben auf der Stirnseite lösen soll, damit die manuelle Einstellung/Ausrichtung möglich ist.
Dies habe ich gemacht. Doch auch manuell und mit gelösten Schrauben ist es so gut wie unmöglich das Portal in die Endstellung auf der Seite des Endschalters zu bringen. (Die Stromzufuhr habe ich dazu weggenommen...)

Jetzt ist mein Latein am Ende und ich habe keine Ahnung wie ich hier weiterkomme.

Gibt es irgendeine "Anleitung" um dieses Problem zu beheben?

Thank's

R. W. aus der Schweiz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Mär 2021 16:41 #60841 von ubo
Kontrollire erst einmal von Hand ob alles leichtgängig ist und der Referenzschalter überhaupt ausgelöst wird.

Gruß,
Uwe

WinPC-Nc V4, EstlCAM V11
www.ubo-cnc.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Apr 2021 17:01 #60871 von tmk
Konntest du dein Problem lösen ? Schreib mir eine private Nachricht dann schick ich dir meine Handynummer !

Grüsse Lutz



Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Apr 2021 19:49 #60897 von Schnuffel22
Hallo erst einmal!

Ich habe das selbe Problem wie "RoCNC"
Ich habe die D.600 noch nicht in betrieb genommen. Nach dem einrichten der Paralelität der Y-Achse ist mir auf gefallen das sie in den hinteren bereich klemmt. Habe darauf hin die Seitlichen Halteschrauben gelöst - keine besserung. Als ich die Spindelschrauben etwas gelöst hatte war sie suber leichtgäng. Aber sobald ich sie wieder angezogen habe klemmt sie wieder. Ich kann doch nicht im betrieb die Spindelschrauben der Y-Achse locker lassen!
Was kann ich tun?

Steve

Geht nicht gibt`s nicht!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Apr 2021 10:01 #60901 von andileibi

Schnuffel22 schrieb: ....Als ich die Spindelschrauben etwas gelöst hatte war sie suber leichtgäng. Aber sobald ich sie wieder angezogen habe klemmt sie wieder. Ich kann doch nicht im betrieb die Spindelschrauben der Y-Achse locker lassen!
Was kann ich tun?....


Ich gehe mal davon aus, dass du mit "Spindelschraube" die Befestigung der Spindelmutter meinst.
Kann es sein, dass du beim festziehen der Spindelmutter die Mutter verdrehst, so dass das Gewinde der Spindelmutter nicht mehr parallel zur Y Achse steht?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Apr 2021 18:43 #60909 von Schnuffel22
Ja ich meine die Spindel Muttern.
Die waren wie in der Anleitung beschrieben vorher exakt ausgerichtet und fest.

Steve

Geht nicht gibt`s nicht!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

© 2022 STEPCRAFT GmbH & Co. KG

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.