file Question Schnittdaten Aluplatte

  • ThomasMichael
  • ThomasMichael's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
27 Mar 2023 13:18 #63041 by ThomasMichael
Schnittdaten Aluplatte was created by ThomasMichael
Moin in die Gemeinde,
Welche Fräsdaten habt Ihr bei Almg3 Platten?
Ich nutze derzeit:

- Sorotec 2 schneidig für Alu
- Ø 6mm
-- siehe Anhang --

Bin aber mit dem Ergebnis absolut unzufrieden


Dank für Eure Mühe
Beste Grüße Tom

This message has an attachment image.
Please log in or register to see it.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
02 Apr 2023 21:19 #63044 by Labo2222
Replied by Labo2222 on topic Schnittdaten Aluplatte
Hallo Tom,

um herauszufinden woran das liegen kann, wären ein paar weitere Daten nützlich.
-Welche Maschine nutzt du (Stabilität)? D2, D3, M oder Q Serie
-Welche Spindel nutzt du?
-Nutzt du eine Kühlung (Automatisch oder per Hand)?

Bei einer Tiefenzustellung zwischen 1mm und 2mm mit einem 6mm Fräser in Alu kommt die MM-1000 Spindel je nach Vorschub schon
ziemlich an die Grenzen.

Hast du Schrupp- und Schlichtgänge durchgeführt oder nur "Geschruppt"?
Beim Vollnutfräsen sind Einschneider wegen der großen Spanabfuhr oft die bessere Wahl.

Viele Grüße
Patrick

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • ThomasMichael
  • ThomasMichael's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
30 Jun 2023 09:04 #63240 by ThomasMichael
Replied by ThomasMichael on topic Schnittdaten Aluplatte
Guten Morgen Patrik,

sorry für späte Antwort,

- Spindel HFS 2200 A
- Maschine Q 404
- Druckluftkühlung (wg. MDF Platte als Opferplatte)
- Bei "Ausfräsung" vom Bauteil fällt Schruppen / Schlichten eigentlich aus

Lieben Dank für die Geduld
Gruß Tom

This message has an attachment image.
Please log in or register to see it.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
03 Jul 2023 10:54 #63242 by Labo2222
Replied by Labo2222 on topic Schnittdaten Aluplatte
Hallo Tom,

deine Maschine und Spindel sind ja sehr Leistungsstark, daran kann es wohl kaum liegen.
Das Almg 3 müsste unter die Kategorie Gussaluminium fallen, wenn ich mich nicht irre.

Der Stepcraft Schnittdatenrechner (App) gibt bei einem 6mm Zweischneider bei 21000 U/min einen Vorschub von 35mm/s bei einer maximalen
Schnitttiefe von 1,8mm an.

Wenn ich davon Ausgehe, sind deine 8mm/s viel zu langsam. Dann wird vermutlich das Aluminium schmieren und die Kanten sehr unschön werden.
Deinen Bahnabstand solltest du auf ca. 25% reduzieren.

Luftkühlung ist zwar besser als keine Kühlung, aber besonders bei NE-Metallen ist eine Minimalmengenschmierung sinnvoll. Wie bereits von dir geschrieben, beißt sich das allerdings mit dem MDF Tisch.

Am besten du tastest dich mal an die "App-Werte" dran, so dass du während des Fräsvorganges den Vorschub erhöhen und verringern kannst. Oftmals kannst du dann die Qualität schon an den Fräsgeräuschen hören.

Außerdem empfehle ich dir anschließend einen Schlichtgang mit ganz wenig seitlicher Zustellung (ca. 0,05 - 0,1mm) aber voller tiefe zu Fräsen.

Gruß
Patrick

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • ThomasMichael
  • ThomasMichael's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
03 Jul 2023 14:56 #63243 by ThomasMichael
Replied by ThomasMichael on topic Schnittdaten Aluplatte
Moin Patrick,

lieben Dank für Deine Mühe,

Du hattest aber schon gesehen, dass ich meine "Anschraubplatte" sozusagen nur ausschneide? Deswegen kann ich den Bahnabstand nicht mehr verringern.
Die Schnittgeschwindigkeit hatte ich schon mal deutlich höher, was mich dann jedesmal nen Fräser (abgebrochen) gekostet hat.

Mit der Minimalschmierung bin ich voll bei dir, beisst sich aber doch wegen der Opferplatte.

Das mit dem "einzelner letzter Durchgang" werde ich mal versuchen.

(Zum Glück habe ich nicht soooo viel mit Alu zu fräsen, aber gut werden sollen dann auch die Einzelstücke)

beste Grüße
Tom

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
04 Jul 2023 10:20 #63246 by Labo2222
Replied by Labo2222 on topic Schnittdaten Aluplatte
Hallo Tom,

in deinem Fall ist der Bahnabstand nicht relevant. Sollte auch nur ein Tipp für vielleicht zukünftiges Taschenfräsen sein.
Aluminium ist bei der Bearbeitung sehr eigen. Da hilft leider nur viel Testen bis du die optimalen Werte für deine Maschinenkombination gefunden hast.

Das mit dem letzten Schlichtgang, solltest du auch so einstellen, dass von der Schnitttiefe das Material schon komplett durch ist und nur die minimale seitliche
Zustellung abgetragen wird.

Noch besser dürften die Ergebnisse werden, wenn du für die beiden Prozesse unterschiedliche Fräser nutzt. Für das Fräsen einer Vollnut werden oftmals Einschneider empfohlen. Für den anschließenden Schlichtgang sind hingegen mehrere Schneiden von Vorteil.

Falls du zwischen deinem Teil und deinem Maschinentisch noch eine Opferplatte hast, wovon ich ausgehe, kannst du evtl. mit einer kleinen Sprühflasche mit Spiritus während des Fräsvorganges kühlen. Das könnte auch schon etwas helfen.

Du kannst auch gerne mal ein Foto von den nicht so schönen Stellen deines Werkstückes einstellen.

Gruß
Patrick

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Powered by Kunena Forum

© 2022 STEPCRAFT GmbH & Co. KG

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.