question-circle Question Referenzfahrt nicht möglich...Maschinennullpunkt existiert nicht?!

  • IrgendwasMitHolzUndSo
  • IrgendwasMitHolzUndSo's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
09 Jul 2023 18:24 #63253 by IrgendwasMitHolzUndSo
Heyhey liebe CNC-Freunde!

Ich bin vor längerer Zeit auch dem Thema CNC-Fräse verfallen und habe mir vor kurzem eine M1000 mit WinPC-NC gegönnt...
Ein kleiner Traum wurde quasi erfüllt. :)

Leider sind mittlerweile nicht nur gute Gefühle vertreten.

Der Aufbau gestaltete sich geringfügig schwierig, Teile fehlten und mussten erst nachgeliefert werden, sodass ich bei diesem ohnehin schon stolzen Preis bereut habe keine fertig vormontierte Maschine gekauft zu haben... aber naja: Stück für Stück hat die Maschine Form angenommen.

Mittlerweile habe ich auch das Stepcraft Logo gefräst, welches man als Test machen soll, und mich in Fusion 360 eingefuchst sowie kleinere Dinge gefräst.
Dies allerdings nur unter "großem Aufwand" bzw. Improvisation, da es mir nicht möglich ist eine ordentliche Referenzfahrt durchzuführen.

Die Maschine bricht immer wieder ab, bzw. fährt die Endschalter an. Oder aber sie dreht im wahrsten Sinne des Wortes durch (Motor).
Es muss doch möglich sein, der Maschine begreiflich zu machen, wo ihre Grenzen links, rechts und oben sind?! Stichwort Maschinengrenzen oder wie es bei WinPC-NC heißt.

Auch manuelles Speichern der Parkposition oder dergleichen funktioniert nicht bzw. wird bei jedem Neustart über den Haufen geschmissen, sodass die Maschine entweder in der Tisch fahren will, oder aber eben die Motoren durchdrehen/Endschalter erreicht werden.

Ich füge euch mal drei Bilder an (damit ihr die Maschinenkoordinate vor und nach Abbruch der Referenzfahrt seht), wobei ich bei der ganzen Problematik aber auch gar nicht weiß, wie ich ein aussagekräftiges Bild machen soll... ;-)

Aber vielleicht weiß ja ein alter Hase von euch, was ich falsch mache...

Danke vorab!

Ron

This message has attachments images.
Please log in or register to see it.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
11 Jul 2023 11:39 #63259 by Labo2222
Hallo Ron,

ich denke mal du hast WinPC-NC direkt mit der Maschine von Stepcraft bezogen. Ich hatte das auch mal, mittlerweile betreibe ich meine M.500 mit dem original WinPC-NC USB Modul der Firma Lewetz. Und was soll ich sagen, meine Maschine läuft wesentlich stabiler.

Aber bevor du jetzt weiteres Geld investiert erstmal ein paar Tipps (sofern noch nicht selbst von dir umgesetzt).
1. Nutze mal das vor mitgelieferte Profil von Stepcraft, achte dabei auf das Auslieferungsdatum deiner Maschine (Steprate, Schritte pro Umdrehung)
2. Wenn du die Einstellung für dich angepasst hast, speichere ein eigenes Profil ab, indem deine daten hinterlegt sind.
3. Erdung, ich habe zusätzlich jeden Schrittmotor/Achse zusätzlich geerdet. Probleme können ggfs. durch entstehende statische Ladungen auftreten.
4. Halte Motorleitungen vom USB Steuermodul fern. (Schaue dass du die Leitungen für die Motoren und andere Leitungen nicht direkt über die Platine von
Win-PC-NC laufen. Versuche diese mit Kabelbinder soweit möglich von der Platine fernzuhalten.

Ich hatte damals auch sehr merkwürdige Fehler, z.B. habe ich eine Datei mehrfach gefräst, einmal hat es tadellos funktioniert und beim nächsten mal hat es
die Z-Achse in den Tisch gerammt. Ich hatte nichts verändert und der Z-Nullpunkt hat auch gestimmt. Außerdem wollte der oft einen Fräser Wechseln, obwohl er lt. Software den richtigen Fräser bereits hatte.

Seit ich die neue M.500 habe und diese mit dem USB Modul von Lewetz betriebe (was außerhalb der Maschine ist) läuft sie äußerst stabil.
Die oben genannten Fehler kann ich dir bis heute nicht erklären.

Falls du aber irgendwann auf die USB-Version von Lewetz umsteigen willst, kann man das gegen einen Aufpreis über die Firma Lewetz machen.

Ich hoffe du kannst mit den Tipps ein paar Probleme eliminieren.
Gruß
Patrick
The following user(s) said Thank You: IrgendwasMitHolzUndSo

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • IrgendwasMitHolzUndSo
  • IrgendwasMitHolzUndSo's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
11 Jul 2023 19:41 #63260 by IrgendwasMitHolzUndSo
Hey Patrick,

Genau... das WinPC-NC ist im Paket mit enthalten gewesen.

Wenn ich deine Tipps so lese, meinst du es hängt mit elektrischen Ladungen/magnetischen Feldern oder dergleichen zusammen?
Ich werde es die Tage nochmal probieren und deine Tipps umsetzen.

Danke schonmal dafür!

LG

Ron

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
13 Jul 2023 09:58 #63262 by ubo
Hallo Ron,
bei deiner suche nach einem Fehler bei der Referenzfahrt solltest du vielleicht etwas strukturierter vorgehen, wobei WinPc dir helfen kann.

Als erstes deine Maschine besitzt keine Endschalter, die drei verbauten Schalter dienen nur für die Referenzfahrt. Die Maschinengröße wird nur über die Software bestimmt.

Schaue in WinPC erst einmal in den Grundeinstellungen unter Referenzfahrt. Dort wird deine Maschinengröße und die Reihenfolge der angefahrenen Achsen bei der Referenzfahrt angezeigt. Wenn das O,K, ist kannst du die Grundeinstellungen verlassen.

Nun gehst du ins Menü / Sonderfunktionen und öffnest den Signaltest. Hier sollten Referenz X/Y/Z schwarz angezeigt werden. Nun betätigst du von Hand die Referenzfahrt (einen nach den anderen). Beim Auslösen sollte die Anzeige Referenz X/Y/Z von schwarz auf rot wechseln.

Wenn den so ist, dann ist mit der Software und den Schaltern alles O.K.

Wenn jetzt immer noch eine Referenzfahrt nicht korrekt ausgeführt wird, musst du im nächsten Schritt kontrollieren, ob die Schalter bei der Referenzfahrt überhaupt angelaufen werden.

Gruß,
Uwe

WinPC-Nc V4, EstlCAM V11 / V12
www.ubo-cnc.de

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Powered by Kunena Forum

© 2022 STEPCRAFT GmbH & Co. KG

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.