file Question D840/2 nach Spindelmutterwechsel keine sauberen Fahrwege

  • Robbie1985
  • Robbie1985's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
24 Apr 2023 11:26 #63098 by Robbie1985
Hallo Zusammen,

ich habe an meiner D840/2 die Spindelmuttern gegen justierbare Spindelmuttern in den Achsen X und Y ausgetauscht. Die Spindelwellen habe ich nach Anleitung ausgerichtet.
Nach dem Zusammenbau der Maschine fährt fährt die X- und Y-Achse nichr mehr richtig. Die Motoren drehen sich zwar, aber das Portal oder die X-Achse fahren nicht. Sobald ich die Schraube der Spindelmutter löse, fährt alles wie gewohnt, aber dann ist das Spiel riesen groß. Außerdem habe ich die Kugellager mit Lagersitzmasse eingeklebt, was in einem anderen Beitrag aber als nicht behindernd erwähnt wurde.

Ich bin mit meinem Latein am Ende. Ich habe alles Vermessen und auch schon alle Schrauben leicht gelöst, die Achsen in alle Endpositionen gefahren und wieder angezogen, aber das hat alles nichts gebracht.

Die "kleine" Schraube, mit der man die Spannung der Spindel einstellen kann, habe ich bei allen Spindelmuttern gar nicht angezogen.

Vielleicht könnt ihr mir helfen.

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.

Viele liebe Grüße

Robbie1985

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Robbie1985
  • Robbie1985's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
30 Apr 2023 18:33 #63101 by Robbie1985
Update:
Ich habe nach mehrmaligen probieren die alten Spindelmuttern wieder eingebaut. Beim Zusammenbau der Maschine ist das Portal wieder nicht bis zu den Endpunkten gefahren. Nach weiterem testen, ist mir aufgefallen, dass die Maschine verzogen ist. Wenn ich die Schrauben an der Blende und an den Schrittmotoren etwas löse, dann fährt das Portal immer ohne Probleme. Ich weiß aber nicht woran das liegen kann.
ich habe den rechten Winkel gemessen und der passt an keiner Ecke, aber wenn ich die Diagonalen messe, dann sind die gleich.
Woran kann denn das liegen?

Vielen Dank für eure Mühen :)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
30 Apr 2023 21:38 #63102 by andileibi

Robbie1985 wrote: ....ich habe den rechten Winkel gemessen und der passt an keiner Ecke, aber wenn ich die Diagonalen messe, dann sind die gleich.
Woran kann denn das liegen?


1.) eine Seite kürzer ist, was ich eher nicht glaube
2.) deine Diagonalmessungen nicht richtig ist
3.) deine Winkelmessung fehlerhaft ist

ist die Maschine vor dem Spindelmuttertausch normal gelaufen?

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Robbie1985
  • Robbie1985's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
01 May 2023 12:52 #63103 by Robbie1985
Hallo andileibi,

die Maschine lief vorher ohne Probleme. Ich habe die nach dem Wechsel der Spindelmuttern genau so wieder zusammen gebaut.
Die Messung der Diagonalen habe ich mehrfach überprüft und ich komme immer wieder auf das selbe Ergebnis.

Das eine Seite kürzer ist, kann ja eigentlich nicht sein. Ich habe ja außer den Muttern nichts geändert.

MfG Robert

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
02 May 2023 21:09 - 02 May 2023 21:10 #63106 by andileibi
Ich gehe mal davon aus, dass du bereits versucht hast die Maschine korrekt einzustellen, entsprechend Video

Robbie1985 wrote: ...
Außerdem habe ich die Kugellager mit Lagersitzmasse eingeklebt, was in einem anderen Beitrag aber als nicht behindernd erwähnt wurde....

Dass würde ich wieder rückgängig machen oder vielleicht sogar dafür sorgen dass die Lager radial leicht Spiel haben indem man die Lagersitze leicht aufreibt oder bohrt (die 1er hatte har keine Lager an der Stelle)

Eine weitere Fehlerquelle könnte sein, dass beim du beim fest ziehen der Spindelmutter die Spindelmutter leicht verdreht hast so dass die Spindel nicht mehr parallel zur Führung seht, dann blockiert die Achse auch wenn man ans Ende fährt.
Last edit: 02 May 2023 21:10 by andileibi.
The following user(s) said Thank You: proartcut

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Robbie1985
  • Robbie1985's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
18 May 2023 22:21 - 18 May 2023 22:22 #63142 by Robbie1985
Guten Abend,
ich habe die Fräse nochmal zerlegt und alles gereinigt, die neuen einstellbaren Spindelmuttern erneut eingebaut und alles wieder zusammengebaut.
die Fahrwege funktionieren jetzt wieder tadellos. Ich weiß zwar immer noch nicht wieso es beim letzten mal nicht geklappt hat, aber jetzt gehts ja.
Nun habe ich nur noch ein Problem mit den Endschaltern in der X- und Z-Achse. Bei der Referenzfahrt schalten diese beiden nicht aus und die beiden Achsen wollen immer weiter fahren, bis ich die Referenzfahrt stoppe.
Ich habe aber an den Schaltern nichts verändert. Die Schalter habe ich auf Funktion geprüft.

Woran kann das liegen?

Vielen Dank für eure Mühen :) Viele Grüße

Robbie1985
Last edit: 18 May 2023 22:22 by Robbie1985.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Robbie1985
  • Robbie1985's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
19 May 2023 21:01 #63147 by Robbie1985
Hat sich erledigt, war ein Kabelbruch...
The following user(s) said Thank You: proartcut

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Powered by Kunena Forum

© 2022 STEPCRAFT GmbH & Co. KG

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.