file Question STEPCRAFT M.1000 oder SOROTEC Hobby-Line 10560

  • Larx
  • Larx's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
04 Aug 2021 11:19 #61315 by Larx
Servus an alle!

Bin hier zwar neu, aber das Thema CNC begleitet mich schon länger - bin hauptberuflicher Modellbaumeister und arbeite überwiegend im CAD/CAM Bereich mit SolidWorks/SolidCAM.

Maschinentechnisch bin ich auch verwöhnt mit einer DMG DeckelMaho Monoblock und diversen 3-Achs CNC-Fräsen.

Da ich im privaten Bereich immer wieder gerne CNC Fräsarbeiten verrichte und dies in Zukunft auch vermehrt machen möchte, überlege ich seit Längerem welche Maschine ich mir nach Hause holen sollte.

Gleich vorweg: Dass die beiden von mir genannten Maschinen nicht in der Toleranzbereich / Steifigkeit etc. der Maschinen aus meiner Arbeit spielen, ist mir bewusst.

Infos:

Materialien: überwiegend Holz, Kunststoff und gelegentlich Alu
Frästischgröße: mind. 1000*600mm
Z-Achse: mind. 120mm

zu meinen Fragen:

- hat jemand Erfahrungen mit den genannten Maschinen?
- welche Spindel?
- CAM-Programm: Estlcam?
- Alternativen evtl. die ich noch nicht kenne?
- Toleranz: like always -> so gering wie möglich!
- kommen bestimmt noch mehr :)

Wäre super, wenn mir jemand von euch helfen kann!
Bausatz ist kein Problem, möchte es jedoch vermeiden Einzelkomponenten quer durch das Internet bestellen zu müssen -> alles im Bundle ist mir am liebsten.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
04 Aug 2021 12:39 #61316 by jhmk.
Hallo LARX,

ich besitze eine M 700, die ich mir im Bundle gekauft habe und bin zufrieden damit.
Beide Systeme haben ihre Vorteile/ Nachteile. Als Vorteil für die Stepcraft würde ich die Rexroth Kugelumlaufführung im Vergleich zur Führung auf einer Stahlwelle bei der Hobbyline sehen. Dafür hat die Hobbyline standardmäßig Kugelumlaufspindeln die Stepcraft M standardmäßig Gewindespindeln (KUS kann aber recht teuer nachgekauft werden.) Ich habe eine Weile benötigt bis die Gewindespindeln richtig eingestellt waren, läuft jetzt einwandfrei, für Alu denke ich ist KUS besser.
Umkehrspiel bei mir, wie in den Toleranzen der Maschine angegeben
Als Software verwende ich UCCNC und bin zufrieden damit.

Die Community betreffend, ist die der Hobbyline/ Sorotec aktiver, teilweise antworten auch Mitarbeiter von Sorotec bei Problemen. Hier im Stepcraft Forum sind eher selten Beiträge bzw. bis eine Antwort kommt dauert es.
Sorotec bietet evtl. auch individuellere Lösungen z.B andere Spindeln, Schrittmotoren, Vakuumtisch etc. an.
Zum Aufbau kann ich nur betreffend Stepcraft sagen, dass der Aufbau, die Dokumentation übersichtlich und verständlich war.

Die Hobbyline ist günstiger zumindest mit MDF Rasterplatte...

ALS CAM verwende ich ESTLCAM und für CAD QCAD/ LibreCAD. das ist aber Maschinen unabhängig.

Falls ich nochmals kaufen würde, würde ich evtl auch die Basicline als Bauset in meine Überlegungen miteinbeziehen.
Die hat KUS und Kugelumlaufführung, wobei wenn ein ALUtisch bei der Basicline benötigt wird ist man preislich auch nicht weit von
einer Compactline entfernt...


Grüße
Jan

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Powered by Kunena Forum

© 2022 STEPCRAFT GmbH & Co. KG

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.