exclamation-circle Question Vorsicht bei Kauf von Gebrauchtmaschinen

  • LordVarg
  • LordVarg's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
02 Mar 2020 14:56 - 02 Mar 2020 15:10 #58414 by LordVarg
Liebe zukünftige Stepcraft-User,

ich teile mit diesem Beitrag meine persönlichen Erfahrungen mit dem Kauf einer Stepcraft D 420 in GEBRAUCHTEM Zustand.
Folgende Ausgangssituation war bei mir gegeben:
Ich bin Hobby-Bastler (Hauptsächlich Geschenke) und interessierte mich schon länger für CNC Maschinen. Im Internet stieß ich dann auf die Firma Stepcraft. Hätte ich mich vorher noch etwas gründlicher informiert, hinsichtlich Verschleißteile, wäre ich wahrscheinlich eher zu einem anderen Fabrikat gewechselt. Jedoch spielte der Kostenfaktor bei mir eine etwas größere Rolle, bzw. die Modularität der Fräse für diverse andere Funktionen, sei es 3D-Druck, Laser, Schleppmesser etc.

Zudem war das Thema CNC eher Neuland für mich, wodurch ich mich auch nicht traute, eine größere Summe in ein neues Produkt zu investieren.
Nach ein wenig warten und auf Gebrauchtmarkt-Websites surfen bekam ich ein Angebot für eine, wie gesagt, gebrauchte Stepcraft D 420, vermeintlich günstig. Nach abschließen des Kaufes, testete ich die Fräse mehrmals zuhause. Nach ein paar Fräsversuchen in Sperrholz fing die X-Achse an, faxen zu machen. Es folgten Versätze von 20 – 30 mm. Ich testete also den Lauf der Achse, stellte dabei aber fest, dass bei schnelleren Geschwindigkeiten, die Spindel verklemmte. Kurzerhand versuchte ich die Achsen neu auszurichten. All das half nichts, wobei mir bei dem hin und her auffiel, dass die Spindelachsen ziemlich verdreckt waren und dadurch die Spindelmutter verstopfte. Kurzerhand entschloss ich mich, die Fräse zu zerlegen, um alles zu reinigen.

Nach zwei Stunden des Schraubens und Werkelns hatte ich die Achsen und Führungsprofile freigelegt, gesäubert und war wieder kurz vorm Zusammensetzen. Dabei zwickten beim einschieben des Profils der Z-Achse alle 4 Laufrollen. Ich nahm einen Imbus-schlüssel und dachte mir, ich lockere einfach kurzerhand die Rollen etwas. Doch mir schien, dass der Vorbesitzer die ganzen Laufrollen und die Spindelmutter mit einem Schlagschrauber festgezogen hatte. Die Dinger saßen dermaßen fest, dass ich dementsprechend Kraft aufwenden musste, um sie zu lösen.
Naja, ich checkte dann alle anderen Laufrollen und alle waren gleichermaßen festgefressen. Nach dem Lockern spürte man auch das Kratzen der einzelnen Rollen (Kugellager).

Zudem stellte ich weiters fest, dass die Rollen Teilweise derart Grobe Einkerbungen hatten, dass ich mich dazu entschloss, sämtliche Rollenlager und die Spindelmuttern, die ebenso ein grobes Spiel aufwiesen, zu tauschen. Kostenpunkt ca. 160-180€ (je nach Wahl Spindelmuttern).
Dies soll kein Abhalten davon sein, eine Gebrauchtmaschine zu kaufen, es sollten jedoch meines Erachtens auf jeden Fall knapp 200€ für das Wechseln der Verschleißteile in den Kaufpreis bereits mit einkalkuliert werden (verdreckte Achsen sollten einem aber doch auffallen, nicht so wie mir).

Alles in allem bin ich trotzdem noch etwas günstiger gefahren als mit einer Neuanschaffung, jedoch aus diesen Fehlern habe ich einiges gelernt:

-besseres ansehen der Maschine vor dem Kauf
-den Kaufpreis dementsprechend anpassen zu lassen und
-den Vollständigen Aufbau der Maschine, wie man es NICHT machen sollte.

Gruß geht raus an alle zukünftigen Stepcraft-Besitzer

P.S.: Maschine läuft nach dem Service und dem Performance-Kit-Upgrade (abgesehen von technischen Fehlern der Platine) wieder tadelös!

Stepcraft D420, WinPCNC, Estlecam, Frässpindel MM-1000, Gravierlaser DL445
Last edit: 02 Mar 2020 15:10 by LordVarg.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • LordVarg
  • LordVarg's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
02 Mar 2020 14:57 - 02 Mar 2020 14:58 #58415 by LordVarg
Replied by LordVarg on topic Vorsicht bei Kauf von Gebrauchtmaschinen
-

Stepcraft D420, WinPCNC, Estlecam, Frässpindel MM-1000, Gravierlaser DL445
Last edit: 02 Mar 2020 14:58 by LordVarg.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • LordVarg
  • LordVarg's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
02 Mar 2020 14:58 - 02 Mar 2020 15:04 #58416 by LordVarg
Replied by LordVarg on topic Vorsicht bei Kauf von Gebrauchtmaschinen
-

Ein Smiley im Text störte die Eingabe ins Forum. Deshalb von mir zwei Stück sinnlose Antworten, Sry

Stepcraft D420, WinPCNC, Estlecam, Frässpindel MM-1000, Gravierlaser DL445
Last edit: 02 Mar 2020 15:04 by LordVarg.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • aBUGSworstnightmare
  • aBUGSworstnightmare's Avatar
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
13 Mar 2020 12:19 #58480 by aBUGSworstnightmare
Replied by aBUGSworstnightmare on topic Vorsicht bei Kauf von Gebrauchtmaschinen

LordVarg wrote:
P.S.: Maschine läuft nach dem Service und dem Performance-Kit-Upgrade (abgesehen von technischen Fehlern der Platine) wieder tadelös!


was denn für 'technische Fehler der Platine' im Performance Kit?

Stepcraft 2/600 + WinCNC USB (Full) + EstlCAM

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • LordVarg
  • LordVarg's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
13 Mar 2020 21:02 #58483 by LordVarg
Replied by LordVarg on topic Vorsicht bei Kauf von Gebrauchtmaschinen
Das Gantry System reagiert nicht auf Kollisionen. Hatte noch keine Zeit um telefonisch Kontakt mit dem Support aufzunehmen.

Stepcraft D420, WinPCNC, Estlecam, Frässpindel MM-1000, Gravierlaser DL445

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Werki44
  • Werki44's Avatar
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
  • stolzer Besitzer einer CNC-Maschine von STEPCRAFT
More
24 Aug 2020 23:24 #59426 by Werki44
Replied by Werki44 on topic Vorsicht bei Kauf von Gebrauchtmaschinen
Hallo Lord Vag,
danke für deinen Erfahrungsbericht. Ich denke, deine Tipps können für viele Forum-User sinnvoll sein. Es ist immer wieder schade, wenn Anfangsbegeisterung und Unwissenheit in Enttäuschung enden. Aber bei dir ist es ja dann doch noch gut geendet!
Viele Grüße
Noah

Gutes Werkzeug-gute Arbeit.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Powered by Kunena Forum

© 2022 STEPCRAFT GmbH & Co. KG

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.