file Question An Stepcraft Thema kugelumlaufspindeln

More
13 Mar 2016 15:53 #32092 by Deltaflyer
Replied by Deltaflyer on topic An Stepcraft Thema kugelumlaufspindeln
Danke schön.
Ah ok, ja die Spindeln selbst sind ja auch von Eichenberger soviel ich weiss. Zumindest haben die das bei ner Anfrage wegen Spindelmuttern für mein Zero-Kit, als ich Stepcraft erwähnte, nicht dementiert.

Stefan

Mein Tag hat 24 Stunden und reicht dies mal nicht nehm ich noch die Nacht dazu.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
13 Mar 2016 18:12 - 13 Mar 2016 18:21 #32097 by stsch69
Replied by stsch69 on topic An Stepcraft Thema kugelumlaufspindeln
Das die Spindeln von Eichenberger sind, hatte ich auch irgendwo gelesen.
Ich wollte auch erst "Anti-Backlash Muttern" einsetzen ("turtleman" hatte mal so etwas vor)
Ich habe aber nichts für Rundgewindespindeln gefunden und die Spindeln selbst wollte ich auch nicht austauschen.
Die Anti-Backlash Muttern gibt es anscheinend nur für Trapezgewinde und sind auch recht groß.

LG
Steffen

SC2-420, WinPCNC USB
Last edit: 13 Mar 2016 18:21 by stsch69.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Jens81
  • Jens81's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
14 Mar 2016 19:48 #32142 by Jens81
Replied by Jens81 on topic An Stepcraft Thema kugelumlaufspindeln
Ich habe mal just for fun ein Angebot für die skf Mutter eingeholt und da könnte man sicherlich noch was runterhandeln.

This message has an attachment image.
Please log in or register to see it.

The following user(s) said Thank You: JeaperKreaper, stsch69

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
14 Mar 2016 20:10 #32143 by stsch69
Replied by stsch69 on topic An Stepcraft Thema kugelumlaufspindeln
Da kann man doch nicht meckern :)

LG
Steffen

SC2-420, WinPCNC USB

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Jens81
  • Jens81's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
14 Mar 2016 20:38 #32145 by Jens81
Replied by Jens81 on topic An Stepcraft Thema kugelumlaufspindeln
Ja finde ich auch, ich denke mal bei 10sätze also zu je 4 muttern wäre jeder bei CA. 200,- inkl Steuer.

Ist denn hier schon jemand mit den Adaptern weiter gekommen ?

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
14 Mar 2016 21:57 #32149 by Deltaflyer
Replied by Deltaflyer on topic An Stepcraft Thema kugelumlaufspindeln
Also ich bin leider noch nicht weiter, da ich unerwarteter Weise das fürs hobby vorgesehene Geld in ein neues Auto stecken muss, bin mit nem kapitalen Motorschaden liegen geblieben , und da ich aufs Auto angewiesen bin (kann aus gesundheitlichen Gründen keine Öv nutzen und wohne abgelegen) kommt das Auto zuerst.

LG Stefan

Mein Tag hat 24 Stunden und reicht dies mal nicht nehm ich noch die Nacht dazu.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
30 May 2016 21:45 #34543 by Guse87
Replied by Guse87 on topic An Stepcraft Thema kugelumlaufspindeln
Hi, ich bin der Guse. Ich fräse hauptsächlich cfk. Da kann ich die stillstände zwecks umkehrspiel nicht brauchen. Baue morgen mein sc600 um auf die Kugelmuttern. Wenn an den adaptern Interesse besteht frag ich mein Kumpel ob er noch ein paar raus lässt. Hab aktuell 10 Stück. Also hätte ich noch einen Satz übrig.
Ich melde mich wenn der Umbau geklappt hat. Greez Guse!

Ps ich schreib von Handy aus und hab's da nicht so mit groß und klein Schreibung etc.
The following user(s) said Thank You: alusch007

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
31 May 2016 10:45 #34557 by MikeRD03
Replied by MikeRD03 on topic An Stepcraft Thema kugelumlaufspindeln
Fotos dann bitte! :)

SC M.500 | 2,2kW Spindel G-Penny | Mach4 über Ethernet Smoothstepper

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
31 May 2016 21:03 #34590 by Guse87
Replied by Guse87 on topic An Stepcraft Thema kugelumlaufspindeln
Zutaten sind am Start. Gekocht wird später.

This message has an attachment image.
Please log in or register to see it.

The following user(s) said Thank You: MikeRD03, Ete

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
31 May 2016 21:21 #34592 by stsch69
Replied by stsch69 on topic An Stepcraft Thema kugelumlaufspindeln
na dann viel Spass beim Umbauen :)

Steffen

LG
Steffen

SC2-420, WinPCNC USB

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
31 May 2016 23:28 #34597 by ubo
Replied by ubo on topic An Stepcraft Thema kugelumlaufspindeln

Guse87 wrote: Zutaten sind am Start. Gekocht wird später.


Na dann bin ich mal auf das fertige Gericht gespannt. :)

Gruß,
Uwe

WinPC-Nc V4, EstlCAM V11 / V12
www.ubo-cnc.de

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • ManuelK
  • ManuelK's Avatar
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
  • SC 600, WinPC NC USB, EstlCam, CorelDraw, AutoCAD
More
31 May 2016 23:38 #34599 by ManuelK
Replied by ManuelK on topic An Stepcraft Thema kugelumlaufspindeln
Hi,
auf was für kosten kommst du dann dabei ?

Gruß,
Manuel

Beruf: Programmierer C, C++, C#, Delphi Pascal für Embedded Systeme (8051, PIC, AVR, AVR32, ARM) sowie PC Applikationen.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
01 Jun 2016 21:56 #34628 by Guse87
Replied by Guse87 on topic An Stepcraft Thema kugelumlaufspindeln
Ca 70€ pro Mutter. Die Adapter hab ich vom Kumpel bekommen. Da wuerden wir bei Interesse einen sehr fairen Preis machen.

Mein Bericht kommt noch.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 3D-PRO-ALEX
  • 3D-PRO-ALEX's Avatar
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
  • Probieren geht über studieren
More
30 Jun 2016 14:31 #35377 by 3D-PRO-ALEX
Replied by 3D-PRO-ALEX on topic An Stepcraft Thema kugelumlaufspindeln
Hallo, lese hier auch mit und bin schon gespannt. Ich bin keine Maschinenbauer ... aber was ich mich die ganze Zeit frage ist, was das eigentlich für Gewinde sind? Gibt es da eigentlich eine Norm oder Maßzeichnungen wie bei Trapezgewinde oder metrische Gewinde?

Stepcraft 2/840, HF-Spindel 500, WinPC-NC USB, SolidEdge STx, Adobe Illustrator CSx, EstlCam

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • speedo
  • speedo's Avatar
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
  • 420v1 / Sorotec Vakuumtisch / EstlCAM+CNC
More
30 Jun 2016 16:42 #35379 by speedo
Replied by speedo on topic An Stepcraft Thema kugelumlaufspindeln
Zeichnungen und weitere Infos über die Rundgewindespindeln findest du bei Eichenberger (von denen die Spindeln mutmaßlich stammen).
http://www.gewinde.ch/

Daniel
zenziwerken.de « dxf-downloads von kreativen Projekten
cnc-wiki.de « lesen ... lernen ... fräsen

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • 3D-PRO-ALEX
  • 3D-PRO-ALEX's Avatar
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
  • Probieren geht über studieren
More
30 Jun 2016 17:10 #35381 by 3D-PRO-ALEX
Replied by 3D-PRO-ALEX on topic An Stepcraft Thema kugelumlaufspindeln

speedo wrote: Zeichnungen und weitere Infos über die Rundgewindespindeln findest du bei Eichenberger (von denen die Spindeln mutmaßlich stammen).
http://www.gewinde.ch/


Dann bin ich zu blöd, ich finde da keine Zeichnungen. Mich interessieren nicht die Flanschmasse, sondern wie die Gewinde aussehen. Was ist 10x3? 3 ist die Steigung? Kugeldurchmesser? Flanke?

Ich habe auch das Spiel nach 4 Monaten, habe von SC 4 Muttern bekommen. Diese sind alle gebraucht, nicht neu. Den Rest kannst du dir denken.

Stepcraft 2/840, HF-Spindel 500, WinPC-NC USB, SolidEdge STx, Adobe Illustrator CSx, EstlCam

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • speedo
  • speedo's Avatar
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
  • 420v1 / Sorotec Vakuumtisch / EstlCAM+CNC
More
30 Jun 2016 20:07 #35387 by speedo
Replied by speedo on topic An Stepcraft Thema kugelumlaufspindeln
CAD Daten

10x3? 3 ist die Steigung?

Ja genau. 3 mm pro Umdrehung
10 mm Durchmesser

Daniel
zenziwerken.de « dxf-downloads von kreativen Projekten
cnc-wiki.de « lesen ... lernen ... fräsen

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
07 Jul 2016 14:23 - 07 Jul 2016 14:47 #35569 by MartinSausF
Replied by MartinSausF on topic An Stepcraft Thema kugelumlaufspindeln
Hallo zusammen!

Ich spiele jetzt auch schon seit einigen Tagen mit dem Gedanken auf Kugelumlaufmuttern umzurüsten. Hab mir auch schon ein Angebot für die Eichenberger Muttern eingeholt. Da komme ich auf rund 84€/Stück (mit Kunststoffdichtungen), sprich rund 370€ mit Versand aus GB, was ja nicht gerade wenig ist im Verhältnis zum Gesamtpreis der Maschine! Dann braucht man noch die Mutternadapter, welche ich mir auch selber Fräsen will.
Ich bin mir aber nicht sicher, ob sich der Umbau wirklich lohnt. Etwaige Ungenauigkeiten beim Fräsen kommen nämlich nicht nur vom Umkehrspiel, sondern auch von der fehlenden Steifigkeit der Maschine. Sprich mit minimiertem Umkehrspiel kommt man sicher nicht auf Genauigkeiten von wenigen Hundertstel! Etwas besser wirds sicher, aber je nach Belastung (Zustellung, Vorschub, Material,...) bleibt da noch einiges an Ungenauigkeit übrig. Ein weiterer Vorteil, den man aber nicht ausser Acht lassen sollte, ist natürlich der Verschleiß, der bei guter Pflege bei den Kugelumlaufmuttern nahezu null sein sollte. Ebenso die Führungen sollten recht lange halten, wenn man regelmäßig Fettet und das Spiel ggf. nachstellt. Und ein paar Kugellager sind ja zur Not auch mal schnell gewechselt. Also hätte man vermutlich lange Ruhe mit der Steppi!

Ich werde in den nächsten Tagen noch ein paar Fräsversuche in Alu machen und dann entscheiden, ob die Steppi den Umbau wert ist oder ob nicht mittelfristig doch eine Maschine mit mehr Steifigkeit her muss.

Ich hab übrigens von Guse noch was mit Bildern vom Umbau gefunden: Bei Thingiverse
Last edit: 07 Jul 2016 14:47 by MartinSausF.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
07 Jul 2016 15:08 #35571 by alpenkreuzer
Replied by alpenkreuzer on topic An Stepcraft Thema kugelumlaufspindeln
Moin Martin,

verstehe schon, daß es jemanden, der "auch gern an der Maschine rumbastelt", reizt, diese auf KUS umzubauen.

Ich rate dennoch von diesem Umbau ab - nicht nur, weil der Aufwand dafür fast unvertretbar ist, gemessen am Kaufpreis der Steppi - nein: vor allem deshalb, weil die Steppi schlichtweg dafür nicht konstruiert ist. Sie stellt von Konzept und Konstruktion so, wie sie vom Hersteller kommt, einen SEHR GUTEN Kompromiss zwischen Aufwand/Kosten und Ergebnis/Genauigkeit dar. Da ist nicht mehr viel "Luft nach oben".

Ich habe fast zwei Jahre mit einer 420/1 gearbeitet und mir eine neue Fräse gegönnt, weil ich glaubte, mehr in Alu zu machen und dafür eine Maschine mit KUS und Linearwägen zu benötigen.

das war ein Trugschluß: mein Fräs-Aufkommen in Alu strebt nach der ersten Euphorie gegen null; der wahre Grund, auf eine neue Maschine umzusteigen, war einfach der unbezähmbare Wunsch, eine solche Fräse aufzubauen ...

Ich trauere der Steppi nach und würde eine solche, so wie sie ist, wiederkaufen - und behalten.

Gruss Michael

begonnen mit 420/2, Alu-Fräse "KARLA" (noch im Bau)
EstlCam mit Arduino NANO, WinPC-NC USB
Kress, QCAD, Fusion 360, Inventor, Winghelper
The following user(s) said Thank You: ThomasDbg, JeaperKreaper, MartinSausF

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
07 Jul 2016 15:53 #35576 by MartinSausF
Replied by MartinSausF on topic An Stepcraft Thema kugelumlaufspindeln
Hallo Michael,

vielen Dank für Deinen Beitrag dazu! Der zeigt gut, dass meine Skepsis nicht ganz unbegründet ist. Welche Fräse hast Du Dir denn als Ersatz für die Steppi gekauft und was hat die für Nachteile gegenüber der Steppi?
Ich hab schon ein paar Jahre die Fräsen vom Hermann Möderl im Auge: http://www.mixware.de/ Aber das war mir immer zuviel Geld und es war mir nie ganz klar, was ich da noch alles dazu brauch (Schrittmotore, Endstufen, Software,...). Da kam preislich und als Komplettpaket die Steppi gerade recht. Allerdings ist für mich die Genauigkeit schon etwas Grenzwertig. Bei CFK-Platten hab ich im Moment eine minus-Toleranz von ca 0,3 - 0,4mm! Und beim 3D Fräsen hab ich auch immer an einigen Stellen relativ tiefe Furchen in der Form, was erstens recht viel Schleifarbeit zum korrigieren macht und dadurch auch ein Übermaß entsteht. Eventuell kann ich über ein Nachjustieren der Führungen noch etwas an Genauigkeit rausholen. Mal sehen, was noch so drin ist.
Mich irritieren halt auch etwas die Berichte hier im Forum über hohen Verschleiß der originalen Spindelmuttern und dem "Zirkus" beim Ersatz.
The following user(s) said Thank You: ThomasDbg

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Powered by Kunena Forum

© 2022 STEPCRAFT GmbH & Co. KG

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.