file Frage Kostenlose 3D-Simulation für CNC-Maschinen

Mehr
22 Jul 2019 20:03 #57086 von GrblGru
Hallo zusammen,

ich habe mich noch einmal mit Strategien zum Fräsen von Taschen beschäftigt und die entsprechenden Funktion in der neuen Version V3.41 überarbeitet. Einen Überblick über die z.Z. verfügbaren Methoden findet man in dem kurzen Video.

Viel Spaß mit GrblGru

Folgende Benutzer bedankten sich: Andys1957

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Aug 2019 15:27 #57243 von GrblGru
Hallo zusammen,

ein Freund hat mir vor einiger Zeit den Tipp gegeben, mir doch einmal den Arduino Mega 2560 näher anzusehen.
Nachdem ich mich nun mit diesem Controller und besonders mit der darauf verfügbaren Software Mega-5X beschäftigt habe, bin ich doch sehr beeindruckt. In Verbindung mit einer für den 2560 entwickelten Treiberkarte RAMPS bekommt man schon für 25 Euro ein komplettes 5-Achsen CNC-System. (3 Linear und 2 Drehachsen)

In der neuen GrblGru Version V3.42 steht deshalb nun auch eine Schnittstelle für Mega-5X zur Verfügung.
Das beigefügte Video zeigt alle notwendigen Schritte vom Flashen des Mega 2560 bis zum Verfahren der Achsen mit GrblGru.
Um das Ganze auch am Schreibtisch möglichst Praxis gerecht auszutesten, habe ich mir eine kleine Testumgebung mit 5 Schrittmotoren gebaut.
Da ich z.Z. noch kein RAMPS Board besitze, habe ich einfach 2 CNC-Shield Boards als Treiber benutzt.

Viel Spaß mit GrblGru

Folgende Benutzer bedankten sich: Andys1957, Bodo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Sep 2019 16:31 #57374 von GrblGru
Hallo zusammen,

es kommt schon einmal vor, dass man Aufgaben gestellt bekommt, die etwas abseits vom Mainstream liegen und von keinem der Standard-Programme zufriedenstellend gelöst werden können. In diesem Fall hat man immer die Möglichkeit den GCode von Hand zu erstellen.
Die GCode Sprache ist sehr einfach aufgebaut und so kann man oft mit wenigen Befehlen eine Menge bewirken.
Dieser einfache Aufbau wird dann zu einem Nachteil, wenn man z.B. mehrere Durchläufe oder etwas komplexere Dinge programmieren muss.
Schleifen, bedingte Sprünge und Parameter werden vom Standard GCode, wie er von GRBL, TinyG, Mega-5X, G2core usw. verwendet wird, nicht unterstützt.

Die neue GrblGru Version V3.43 stellt nun einen 'erweiterten GCode' zur Verfügung, der die genannten Eigenschaften besitzt.
Der 'erweiterte GCode' wird dabei vom Macro Compiler in den normalen GCode übersetzt. Dieser kann dann normal weiter genutzt werden.

Das Video zeigt ein paar Beispiele dazu.


Viel Spaß mit GrblGru :)

Folgende Benutzer bedankten sich: Andys1957

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2019 22:05 #57624 von GrblGru
Hallo zusammen,

die Möglichkeit mit der Mega-5X Software eine Drehachse anzusteuern haben mich noch einmal dazu veranlasst die notwendigen Funktionen zur Projektion von DXF bzw. SVG Zeichnungen zu überarbeiten. So ist es jetzt z.B. möglich die Drehachse beliebig in der XY-Ebene zu positionieren und auszurichten ohne das 3D Modell ändern zu müssen. Außerdem können nun außer normalen Zylindern auch beliebige geformte rotationssymmetrische Werkstücke graviert werden.

Ich bin der Meinung, dass eine Drehachse eine echte Bereicherung für eine 3-Achsen Steuerung ist, die das Produktionsspektrum enorm erweitert.
Aus diesem Grund kann ich diese Erweiterung nur empfehlen. Insbesondere wenn man evtl. die Möglichkeit hat sich die Achse selber zu bauen.

Das Video zeigt den notwendigen Ablauf vom Scannen des Werkstücks, über das Anlegen des Jobs, bis hin zum Fräsen.
Ee werden jedoch auch Beispiele gezeigt wie man auf Maschinen wie z.B. LowRider oder der MpCNC eine Drehachse montieren kann.

Die neue Version enthält nun auch Bildschirmtexte in italienischer Sprache


Viel Spaß mit GrblGru

Folgende Benutzer bedankten sich: Andys1957

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mär 2020 10:27 #58469 von GrblGru
Hallo zusammen,

in der letzten Zeit bin ich leider nicht mehr dazu gekommen die Veränderungen von GrblGru zu dokumentieren.
Tatsächlich sind in der Zwischenzeit eine Menge interne Dinge optimiert worden, die die weitere Entwicklung auf stabile Füße stellt.
Es sind aber auch hoffentlich einige Verbesserungen insbesondere im Bereich der Simulation und der Anzeige des Werkzeugpfades durchgeführt worden.
Auch einige neue Maschinen-Modelle wie z.B. ein neuer Styropor Schneider, eine Schleifmaschine oder verschiedene Roboter-Arme sind hinzugekommen.
Schließlich sei noch der neue Editor Modus genannt, der es nun ermöglicht selektierte geometrische Objekte (DXF bzw SVG) zu skalieren, zu drehen und neu zu positionieren.

Ich hoffe, dass ich in der nächsten Zeit die entsprechende Dokumentation nachliefern kann. :)
In dem neuen Video habe ich mich deswegen schon einmal mit den Robotor-Armen beschäftigt, die momentan recht aktuell, weil für kleines Geld zu haben sind.

Viel Spaß mit GrblGru

Folgende Benutzer bedankten sich: Andys1957, Supernase69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Apr 2020 17:10 #58824 von GrblGru
Hallo zusammen,
möchte euch nur kurz darüber informieren, dass ich meine deutsche Bedienungsanleitung endlich einmal wieder ein wenig aktualisieren konnte.
www.grblgru.com/
Folgende Benutzer bedankten sich: Andys1957, Supernase69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Apr 2020 16:05 #58890 von GrblGru
Hallo zusammen,

in der neuen Version V3.46.0 ist ein neues 3D-Modell eines 6-achsigen Roboter Arms hinzugekommen.
Es handelt sich dabei um den WE-R2.4, den Jeff Kerr auf Thingiverse konstruiert hat.
www.thingiverse.com/thing:3327968

Denjenigen, die Interesse an Details zum WE-R2.4 haben, empfehle ich die sehr gute 3 teilige Dokumentation von John Lauer auf YouTube.

In meinem Video beschreibe ich wie man das Model in GrblGru einbinden und mit Macros zum Leben erwecken kann.
Die Arbeit hat mir wieder einmal gezeigt, welche große Hilfe eine Simulation z.B. beim Erlernen von GCode ist.
Es würde mich sehr freuen, wenn GrblGru dazu beitragen könnte Wissen über CNC Technik zu übermitteln.

Viel Spaß mit GrblGru

Folgende Benutzer bedankten sich: Andys1957, Bodo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Mai 2020 14:00 #58966 von GrblGru
Hallo zusammen,

in meinem letzen Video habe ich vorgestellt wie man mit Hilfe von Macros Roboterarme zum Leben erwecken kann.
Als kleine Ergänzung dazu möchte ich nun zeigen, dass auch einige der GrblGru CAM-Funktionen anwendbar sind.
So ist es z.B. möglich eine DXF oder SVG Zeichnung von einem Robotorarm zeichnen zu lassen.
Und das nicht nur auf ebenen Flächen sondern auch auf beliebigen 3D-Objekten.

Die Version V3.47 kann wie gewohnt kostenlos von meiner Website geladen werden.

Viel Spaß mit GrblGru :)

Folgende Benutzer bedankten sich: Andys1957, Bodo, Supernase69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jun 2020 13:45 #59156 von GrblGru
Hallo zusammen,

nach meinen letzten Ausflügen zu den Mehrachs-Robotern, möchte ich mich in der nächsten Zeit wieder auf die 3-Achs Fräsen konzentrieren.
Schon seit längerem steht der Wunsch gravieren zu können auf meiner Liste.
Besonders die Herstellung von Inlays ist doch eine sehr reizvolle Aufgabe für eine CNC-Maschine.

Nachdem nun die ersten Versuche vielversprechend abgeschlossen wurden, habe ich eine neue Version V3.48 erstellt,
die man jetzt von meiner Website herunterladen kann.

Der komplette Themenbereich von der 'einfachen' Gravur bis zum Inlay lässt sich nicht in einem Video dokumentieren.
Deshalb hier erst einmal der 1.Teil, in dem ich die das Prinzip des Kegelfräsers und die neue Funktion V_Carve vorstelle.

Viel Spaß mit GrblGru

Folgende Benutzer bedankten sich: Andys1957, Bodo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jul 2020 20:19 #59284 von GrblGru
Hallo zusammen,

ich möchte wieder einmal eine neue Version meines Programms bekannt geben.
Das wie üblich beigefügte Video betrifft diesmal die Herstellung von Reliefs.
Die überarbeitete Funktion "Pocket Contour parallel" zur Bearbeitung von Taschen mit Inseln liefert damit die Grundlage
zur Herstellung von Inlays, die allerdings erst in der nächsten Version vorgestellt werden kann.

Ich hoffe, dass trotzdem für den einen oder anderen schon etwas Interessantes dabei ist.

Viel Spaß mit GrblGru


Folgende Benutzer bedankten sich: Andys1957

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Sep 2020 11:17 #59502 von GrblGru
Hallo zusammen,

eigentlich hatte ich ja geplant nach meinem Urlaub den letzten Teil zum Thema Inlay Technik zu erstellen.
Die 'Zwischenversion' V3.49.9 ist nun auf Wunsch von einigen Benutzern vorgezogen worden, die auch auf der Drehbank messen möchten.

Viel Spaß mit GrblGru

Folgende Benutzer bedankten sich: Andys1957

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Sep 2020 21:14 #59563 von GrblGru
Hallo zusammen,

ich bin schon sehr oft gefragt worden ob GrblGru auch unter Linux verfügbar ist. Bisher musste ich das immer verneinen.
Aber jetzt hat ein cleverer Benutzer eine Möglichkeit gefunden GrblGru auf "Wine" unter Linux laufen zu lassen.
Nach seiner Aussage ist es aber noch möglich den Ablauf weiter zu verbessern.

Da ich keinerlei Erfahrung mit Linux habe, kann ich im Moment leider nur die Anleitung auf meiner WebSite weitergeben. (Siehe www.grblgru.com/ )
Ich würde mich sehr freuen, wenn sich vielleicht der eine oder andere Linux-Guru das Ganze einmal anschaut. :)
Notwendige Informationen und auch Änderungen für weitere Verbesserungen werde ich gerne bereitstellen.

Viel Spaß mit GrblGru

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

© 2020 STEPCRAFT GmbH & Co. KG